Zum Inhalt springen

Software und mehr

Perfekte Lösungen für Ihr Unternehmen

Vmware-logo.png

VMware vSphere

Mit VMware vSphere erzielen Sie die beste Performance, Verfügbarkeit und Effizienz mit Ihrer Infrastruktur und Ihren Anwendungen. vSphere ist die ideale Grundlage für jede Cloud-Umgebung. vSphere with Operations Management hebt Virtualisierung dank intelligenten Betriebsmanagement auf die nächste Stufe. Es bietet Ihnen bessere Einblicke und führt somit zu einer verbesserten Performance und Verfügbarkeit.

Produktmerkmale

Im Lieferumfang von VMware vSphere Standard enthalten:

  • Virtual SMP
  • vSphere Hypervisor (ESXi)
  • vSphere Storage Thin Provisioning
  • vSphere Update Manager
  • vSphere Data Protection
  • vSphere High Availability (HA)
  • vSphere vMotion (einschließlich Cross Switch vMotion)
  • vSphere Storage APIs for Data Protection
  • vSphere Hot Add
  • vSphere vShield Endpoint
  • vSphere Replication
  • vSphere Fault Tolerance
  • vSphere Storage vMotion
  • Virtual Volumes
  • Richtlinienbasiertes Storage-Management

Im Lieferumfang von VMware vSphere Enterprise Plus enthalten:

  • Virtual SMP
  • vSphere Hypervisor (ESXi)
  • vSphere Storage Thin Provisioning
  • vSphere Update Manager
  • vSphere Data Protection
  • vSphere High Availability (HA)
  • vSphere vMotion (einschließlich Cross Switch vMotion)
  • vSphere Storage APIs for Data Protection
  • Cross vCenter und Long Distance vMotion
  • vSphere Hot Add
  • vSphere vShield Endpoint
  • vSphere Replication
  • vSphere Fault Tolerance
  • vSphere Storage vMotion
  • vSphere Storage-APIs für die Array-Integration und Multipathing
  • vSphere Distributed Resource Scheduler (DRS)
  • vSphere Distributed Power Management (DPM)
  • vSphere Distributed Switch
  • vSphere Host Profiles und Auto Deploy
  • vSphere Profile-Driven Storage
  • vSphere Storage DRS
  • vSphere Storage und Network I/O Control
  • vSphere Reliable Memory
  • vSphere Big Data Extensions
  • vSphere Flash Read Cache
  • Virtual Volumes
  • Richtlinienbasiertes Storage-Management
  • Multi-vCenter-Inhaltsbibliothek
  • vGPU
  • Verschlüsselung der virtuellen Maschinen
  • Proaktive HA
  • vSphere Integrated Containers

VMware vSphere Essentials beinhaltet:

  • VMFS (Virtual Machine File System)
  • 8-Wege Virtual SMP
  • Hypervisor
  • vStorage Thin Provisioning
  • Update Manager
  • vStorage APIs
  • vCenter Server für Essentials

Außerdem im Lieferumfang mit enthalten:

  • sechs CPU-Lizenzen für vSphere Essentials (für drei Server mit je bis zu zwei Prozessoren) und eine Lizenz für vCenter Server Essentials.
  • vSphere Hypervisor (ESXi)
  • vCenter Server Essentials

Die vSphere Essentials Kit-Lizenzen sind unbefristet und haben keine feste Laufzeit. Während der Supportlaufzeit haben Sie für den ausgewählten Zeitraum Anspruch auf Updates und neue Releases des ausgewählten Produkts.

Features von vSphere 6.0

  • vSphere ist die Plattform für sowohl bereits existiertende als auch für neue Applikationen
  • Skalierbarkeit und Erweiterungen (VMs und Clusters) für alle Anwendungs-Workloads*
  • Erweiterung großer und komplexer Datenmengen sowie Pivotal CF (PaaS) Support
  • Desktop-Virtualisierung – 2D/3D Grafiken, Instant Clone (schnelles Klonen einer laufenden virtuellen Maschine)*
  • OpenStack (freie Architektur für Cloud-Computing) in vSphere enthalten*
  • Linux Container Support
  • erhöhte Skalierbarkeit und Performance
  • SAP Hana – Erzielung einer 400% Performance über RDBMS
  • sekundenschnelle Bereitstellung virtueller Desktop Maschinen
  • 10 Mal schneller als in vorangegangenen Releases
  • erhöhte Produktivität und Portabilität für Anwendungsentwickler
  • ermöglicht freie Wahl der Architektur

*Neuheiten in vSphere 6.0

Vergleichen Sie hier die Vorteile von vSphere 6.0 im Vergleich zu vSphere 5.5
VMware_vSphere.JPG